7a-Nürnberg

Steigerung der Leistungsfähigkeit

Herstellung der physischen Stabilität

Rehabilitationssport wird von Krankenkassen zu 100 % bezahlt.

Orthopädische und neurologische Rehabilitation

Ziele von Rehasport

  • Krankheitsbeschwerden mindern
  • Krankheitsverlauf positiv beeinflussen
  • soziale und psychische Stabilisierung
  • Arbeitsfähigkeit wieder herstellen
  • Leistungsfähigkeit, Ausdauer und Belastbarkeit steigern
  • Eingliederungshilfe für behinderte Menschen im Rahmen der Sozialhilfe
  • Betroffene auf Dauer in das Arbeitsleben und in die Gesellschaft eingliedern
  • Hilfe zur nachhaltigen und langfristigen Selbsthilfe

Beschwerden lindern, Körpergefühl verbessern

Der Rehabilitationssport dient der Hilfe zur Selbsthilfe von Menschen mit Behinderung oder einer physischen oder psychischen Erkrankung und ist eine vom Arzt verordnete, ergänzende Leistung zur Rehabilitation.

Rehasport verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Er wirkt mit Hilfe von Sport wie Schwimmen, Leichtathletik, Gymnastik oder Bewegungsspielen und soll Ausdauer, Kraft, Koordination und Flexibilität stärken.

Rehasport wird in der Regel für 50 Übungseinheiten verordnet, die in einem Zeitraum von 18 Monaten absolviert werden.

Sie erlernen bestimmte Übungen, die Sie nach der Behandlungszeit auch zu Hause ausführen können. Die Übungseinheiten sollen Ausdauer, Kraft und vor allem Ihr Selbstbewusstsein stärken. Der Arzt entscheidet dabei über die Dauer und auch die richtige Wahl der Sportart. Von Rückentraining bis Wassergymnastik – für jede Art von Beschwerden findet sich die richtige Übungseinheit.

Training in Nürnberg, Fürth, Erlangen

Orthopädie

Nach einer Operation, Unfall oder chronischen Beschwerden: Individuell auf Sie abgestimmt!
  • Auf Verschleiß basierende Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen
  • Operationen am Bewegungsapparat, an Gelenken und Wirbelsäule
  • Unfallbedingte Störungen der Gelenke und Wirbelsäule
  • Orthopädische Erkrankungen
  • Chronische Schmerzen am Bewegungsapparat

Neurologie

Nach einem Schlaganfall, Operationen oder entzündlichen Erkrankungen des Nervensystems: Wir sind für Sie da!
  • Schlaganfall (Hirninfarkt und -blutung)
  • Schädel-Hirn-Verletzungen
  • Behandlung nach Operationen des Gehirns und Rückenmarks
  • Multiple Sklerose
  • Enzephalitis (Gehirnentzündung)
  • Hypoxische Hirnschädigung (Schädigung durch schwerem Sauerstoffmangel)
  • Neurodegenerative (nervenmindernde) Systemerkrankungen wie z.B. Parkinson-Syndrome)
  • Angeborene Erkrankungen oder Missbildungen des Nervensystems
  • Polyneuropathien und andere Erkrankungen des peripheren Nervensystems
  • Muskelerkrankungen
  • Epileptische Anfallsleiden
  • Chronische Schmerzzustände (z.B. Kopfschmerzen und Zostenneuralgien)

Paket zur Gesundheit

Präventionssport: Hier bieten wir immer wieder unterschiedliche Kurse an mit den Schwerpunkten Haltung und Bewegung, Herz-/ Kreislaufsystem und Kinder und Jugendliche. Dies kann durch verschiedene Kursmodelle umgesetzt werden wie Wirbelsäulengymnastik, Nordic Walking oder vieles mehr. Kursprogramm folgt. Auch hier übernimmt die Krankenkasse Kursgebühren.

Fitness: Neben den gesundheitsfördernden Aspekten leistet Fitness auch einen großen Beitrag zum Wohlbefinden. Richtig zu powern und über seine Grenzen hinaus zu wachsen ist hier der motivierende Faktor. Ob in der Gruppe oder im Personal Training hier wird Gas gegeben.

EMS: Mit elektrischer Muskelstimulation kann man sich hoch effektiv sportlich betätigen, dies kann als Ergänzung zur rehabilitativen Maßnahmen genauso gewinnbringend sein wie um sein Leistungsniveau im Fitness zu steigern. Immer betreut durch einen Personal Trainer steht vor dem ganzheitlichen Hintergrund der Sportler mit seinen Bedürfnissen im Fokus.

Selbstverteidigung: Ob männlich oder weiblich, jung oder alt oder spezifische Berufsgruppen (Pflegekräfte, Schulklassen) jeder sollte sich mit seinem Körper und in seinem Umfeld sicher fühlen. Die intermuskuläre Koordination, die Verbesserung der Motorik und das Entwickeln eines völlig neuen Körpergefühls sind nur einige der Vorteile, die aus dem Kampfsporttraining hervorgehen.

Möchten Sie mehr über unsere Angebote erfahren, oder Termin vereinbaren?

T. 0157 343 962 13 – E. DieFitmacher@7A-nuernberg.de

T. 0157 343 962 13
E. DieFitmacher@7A-nuernberg.de

Auf unsere Kontaktseite finden alle weitere Wege zu uns. Wir Freuen uns auf Sie.

7a-Nürnberg